Volontariat zur Assistenz der Geschäftsführung

  • Vollzeit
  • Berlin

Webseite Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.V.

Die Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland (bcsd e.V.) wurde 1996 in Berlin gegründet. Die bcsd vertritt als Bundesverband City- und Stadtmarketingorganisationen aus mehr als 350 Städten des gesamten Bundesgebietes. Die Geschäftsstelle der bcsd übt verantwortlich die Administration des Verbands aus, widmet sich den Bedürfnissen und der Betreuung der Mitglieder in allen fachlichen Bereichen und organisiert Fachtagungen, Seminare und die Öffentlichkeitsarbeit sowie den Kontakt zu Kooperationspartnern aus Politik und Gesellschaft.

Der bcsd e.V. schreibt zum 15. Mai 2019 ein

Volontariat zur Assistenz der Geschäftsführung

aus

Zu Ihren Aufgaben zählen schwerpunktmäßig

  • Abwicklung des Tagesgeschäftes, wie z. B. Post- und Schriftverkehr, Materialbeschaffung, Betreuung der Mitgliederdatenbank
  • vorbereitende Buchhaltung, Rechnungslegung
  • Unterstützung der Vor- und Nachbereitung von Fachtagungen sowie der bcsd-Seminare des Weiterbildungsprogramms
  • Vor- und Nachbereitung der Vorstandssitzungen und der Mitgliederversammlungen
  • Mitgliederbetreuung und Betreuung der Landesverbände
  • Unterstützung bei der Erstellung des Newsletters und der Pflege der Homepage
  • Vorbereitung von Verbandspublikationen und Erstellung von Präsentationen
  • Grafische Aufbereitung von Verbandsmedien
  • Durchführung und Auswertung diverser Recherchearbeiten im Rahmen des City- und Stadtmarketings

Hierzu suchen wir eine dynamische und kommunikative Persönlichkeit mit ausgeprägter Ergebnisorientierung und Einsatzbereitschaft, Freundlichkeit, Beharrlichkeit, Spaß am Mitdenken und eigenverantwortlichem Handeln. Sie sollten einen relevanten Hoch- bzw. Fachhochschulabschluss mitbringen. Darüber hinaus sind erste Erfahrungen im Bereich des Office Management oder in der allgemeinen administrativen Bürotätigkeit sowie im Bereich der Veranstaltungsorganisation wünschenswert.

Die Laufzeit des Volontariats beträgt zwei Jahre. Die Arbeitszeit beträgt i.d.R. 40 Std./Woche. Das Volontariat richtet sich nach einem Qualifizierungsplan, in dessen Rahmen Weiterbildungen und ein Praktikum vorgesehen sind. Das Volontariat wird vergütet.

Kontakt

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien) richten Sie bitte an:
Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.V.
Herrn Jürgen Block, Tieckstraße 38
10115 Berlin

oder per E-Mail an block@bcsd.de.

Frau Hannah Nölle steht gerne telefo- nisch unter (030) 2804 2672 für weitere Auskünfte zur Verfügung.
Bewerbungsschluss ist der 23. April 2019.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an block@bcsd.de