Veranstaltungsmanager (w/m/d) Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress

  • Vollzeit
  • Teilzeit
  • Bonn

Webseite Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR)

Die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) ist die älteste Institution in der Bundesrepublik Deutschland, die allen, die sich privat oder beruflich mit Luft- und Raumfahrt beschäftigen, ein gemeinsames Forum bietet. Hier vernetzt sich das Wissen der Luft- und Raumfahrt, aktuelle Projekte und Entwicklungen werden vorgestellt und gute Ideen gefördert und honoriert.

Die DGLR ist die einzige wissenschaftlich-technische Vereinigung für Luft- und Raumfahrt in Deutschland, die ihre Mitglieder von der Industrie bis zum Ministerium, von der Lehre bis zur Forschung vertritt. Sie fungiert als Bindeglied zwischen allen Disziplinen und fördert so einen umfassenden Informations- und Erfahrungsaustausch.

Der Deutsche Luft- und Raumfahrtkongress (DLRK) gilt mit seiner fast siebzigjährigen Tradition als das bedeutendste öffentliche Forum der Luft- und Raumfahrtwissenschaften in Deutschland.

Für unsere Geschäftsstelle in Bonn suchen wir ab dem 01. März 2021 einen

Veranstaltungsmanager (w/m/d) Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufm. Berufsausbildung im Bereich Veranstaltungen
  • (Fach-)Hochschulabschluss (Bachelor oder Master) in den Bereichen Event- oder Veranstaltungsmanagement, Wissenschaftsmanagement, Sozialwissenschaft mit entsprechendem Schwerpunkt oder vergleichbare Qualifikation bzw. fachliche Eignung
  • Erfahrungen mit der Planung und Durchführung von virtuellen Kongressen/digitalen Formaten
  • Einschlägige Berufserfahrung im Veranstaltungs- und Projektmanagement, vorzugsweise im Non-Profit-Bereich
  • IT-Anwenderkenntnisse (MS-Office, TYPO3, CM-Systeme, Grafik- und Layoutprogramme)
  • Unternehmerisches Denken, Qualitäts- und Kostenbewusstsein
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Sicheres Auftreten und Repräsentationsfähigkeit im Umgang mit (internationalen) Gästen
  • Gute persönliche Arbeitsorganisation und Organisationsvermögen
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, solide Englischkenntnisse
  • Hohes Interesse an der Arbeit in einer gemeinnützigen Non-Profit-Organisation im Bereich der Wissenschaft und Technik

Ihre Aufgaben

  • Sie planen und organisieren den jährlichen Deutschen Luft- und Raumfahrtkongress (DLRK) (live, online & hybrid) sowie ggfs. weitere wissenschaftliche Veranstaltungen, unterstützt von unserem kleinen, kollegialen Team
  • Sie managen das wissenschaftliche Programm in enger Abstimmung mit den wissenschaftlichen Fachbereichen
  • Sie koordinieren als Schnittstelle die externen Dienstleister wie Agenturen, Hotels, Cateringservice
  • Sie evaluieren bestehende Formate und entwickeln Ihren Bereich gemeinsam mit uns weiter
  • Sie erstellen eigenständig Print- und Digitalmaterial
  • Sie betreuen und pflegen die zugehörigen Webseiten, Datenbanken und Kommunikationskanäle

Wir bieten

  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre und flexible Arbeitsumgebung
  • Ein spannendes und dynamisches Umfeld in einer faszinierenden Branche
  • Ein einmaliges Netzwerk sowie eine teamorientierte, harmonische Non-Profit- Organisationskultur
  • Bei guter Zusammenarbeit wollen wir Sie gerne langfristig für uns gewinnen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben und ausführlicher Lebenslauf) unter Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail.

Rückfragen und Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.01.2021 (Bewerbungsfrist) an:
Frau Birgit Neuland
Godesberger Allee 70, 53175 Bonn birgit.neuland@dglr.de
Telefon: (0228) 3080511

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an birgit.neuland@dglr.de