Referent*in Kommunikation mit Schwerpunkt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m, w, d)

  • Vollzeit
  • Berlin

Webseite Deutscher Hebammenverband e. V.

Der Deutsche Hebammenverband e. V. (DHV) vertritt die Interessen von über 20.000
angestellten und freiberuflichen Hebammen, Hebammen geleiteten Einrichtungen und
werdenden Hebammen. Er ist maßgebliches Sprachrohr für den Berufsstand der
Hebammen in Deutschland.
An seinen Standorten in Karlsruhe und Berlin werden unter anderem Services und
Dienstleistungen für Mitglieder, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die
Interessenvertretung gegenüber Politik und weiteren gesundheitspolitischen Akteuren
organisiert.
Der DHV sucht für seine Geschäftsstelle in Berlin spätestens zum 01.07.2020 eine*n

Referent*in Kommunikation mit Schwerpunkt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m, w, d)

Der Stellenumfang beträgt 30 Std./Woche.

Sie sind zentrale*r Ansprechpartner*in für Vertreter*innen von Presse, TV und Hörfunk
und machen die Kompetenz des DHV in allen berufspolitischen Themen in Medien und
Öffentlichkeit sichtbar.

Das Aufgabengebiet

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit inklusive des Aufbaus und der Pflege von
    Pressekontakten, der Beantwortung von Presseanfragen, der aktiven Ansprache von Medien und der Organisation und Moderation von Pressegesprächen und –terminen
  • Mitverantwortung des Bereichs Kommunikation in Zusammenarbeit mit den
    Referent*innen für interne und digitale Kommunikation in Abstimmung mit dem
    Präsidium und der Geschäftsführung
  • Regelmäßige Beobachtung und Auswertung der Medienberichterstattung
  •  Erstellung und Redigat diverser redaktionelle Texte und Textformate für den
    gesamten Kommunikationsbereich mit Fokus auf externe Kommunikationskanäle
    sowie Einstellen der Inhalte im CMS der DHV-Websites
  • Konzeption und Umsetzung von Kommunikationsstrategien sowie Umsetzung und
    Koordination entsprechender Maßnahmen im Rahmen einer integrierten Gesamt-
    Kommunikation des DHV
  • Konzeptionierung und Steuerung von Kampagnen in Abstimmung mit dem Präsidium
    und der Geschäftsführung
  • Wahrung einer einheitlichen und wahrnehmbaren Außendarstellung des DHV im
    Rahmen des Corporate Designs
  • Budgetplanung und -verantwortung in Abstimmung mit dem Team der Abteilung Kommunikation und der Geschäftsführung, Analyse und Erfolgskontrolle aller Maßnahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Mitwirkung am Qualitätsmanagement

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Master) in Kommunikationswissenschaften, Sozial- oder Politikwissenschaften oder einem ähnlichen Studiengang
  • Mehrjährige journalistische Erfahrung und/oder Berufserfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Verbänden/Unternehmen oder einer PR-Agentur
  • Exzellente Fähigkeiten bei der Recherche und beim Erstellen unterschiedlicher Textformate
  • Sehr gute Kenntnisse von Maßnahmen und Instrumenten der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie der Medienlandschaft in Deutschland
  • Sehr gute Kenntnisse gängiger IT- und CMS-Anwendungen sowie Medientools
  • Gute Kenntnisse über Gesundheitssystem und -politik in Deutschland
  • Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement, im Controlling und in der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau (vergleichbar mit Stufe C2)

Die Tätigkeit erfordert Eigeninitiative, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, sicheres Auftreten sowie sicheres Gespür für Kommunikation im politischen Umfeld und souveränen Umgang mit Medienvertreter*innen

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Stelle in unserer Geschäftsstelle in Berlin. Sie arbeiten innerhalb der Geschäftsstelle mit einem Dutzend Mitarbeiter*innen in einem sehr angenehmen Team.

Das Gehalt für die ausgeschriebene Stelle richtet sich nach der Entgeltordnung des DHV.
Sofern wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre ausschließlich digitale Bewerbung mit allen relevanten Zeugnissen bis zum 3. April 2020 an:

Deutscher Hebammenverband e. V.
Geschäftsführer Dirk Günther
bewerbung@hebammenverband.de
Bitte beachten Sie die Datenschutzinformation für Bewerberinnen und Bewerber auf unserer Internetseite unter https://www.hebammenverband.de/

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@hebammenverband.de