Referent/in Verbandsarbeit (m/w/d)

  • Vollzeit
  • Berlin

Webseite Deutsche Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Vereinigung e.V. (DCCV)

 

Für unseren Mandanten, die Deutsche Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Vereinigung e.V. (DCCV) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Referent/in Verbandsarbeit (m/w/d)

 

Die Deutsche Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Vereinigung e.V. (DCCV) ist die Selbsthilfeorganisation für Menschen mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen in Deutschland. Der Verband hat es sich zur Aufgabe gemacht, die ca. 400 000 Betroffenen bei der Bewältigung ihrer oft schwierigen Lebenssituation zu unterstützen. Bundesweit engagieren sich über 80 Betroffene ehrenamtlich für die DCCV, insbesondere in den derzeit 13 Landesverbänden und 10 Arbeitskreisen. Die DCCV ist gemeinnützig sowie wirtschaftlich und politisch unabhängig.

Ihre Aufgaben

  • Sie koordinieren die ehrenamtliche Arbeit im Verband und unterstützen die ehrenamtlich Tätigen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.
  • Sie leiten unsere ehrenamtlich tätigen Mitglieder bei der Einhaltung der verbandsinternen Compliance-Regeln und Qualitätsvorgaben an.
  • Sie implementieren unsere Prozesse und Strukturen für das ehrenamtliche Engagement in einer modernen Selbsthilfe-Organisation und entwickeln diese gemeinsam mit dem Ehrenamt weiter.
  • Sie sind verantwortlich für die Konzeption und Durchführung von Fortbildungsseminaren und Abstimmungstreffen für unser Ehrenamt.
  • Sie koordinieren unsere Mitarbeit im europäischen Dachverband und in internationalen Schwesterorganisationen.
  • Sie sind bereit bei der Organisation und Durchführung bundesweiter Veranstaltungen Verantwortung zu übernehmen.
  • In allen Bereichen arbeiten Sie eng mit den für Ihr Ressort zuständigen Mitgliedern unseres Bundesvorstands zusammen.

Ihr Profil

Für diese anspruchsvolle Aufgabe bringen Sie ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie Berufserfahrung im Ehrenamtsmanagement mit. Sie verfügen über sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Kenntnisse im Bereich von Moderationsmethoden, ein souveränes Auftreten und können sowohl Ihr diplomatisches Geschick als auch Ihre Durchsetzungsstärke situationsgerecht einsetzen. Sie sind kreativ, können neue Zusammenhänge schnell erfassen und arbeiten zuverlässig und selbstständig. Die Zusammenarbeit mit ehrenamtlich Tätigen macht Ihnen viel Freude. Mit den Zielen und Werten einer gemeinnützigen Selbsthilfe-Organisation können Sie sich identifizieren.

Wir bieten Ihnen

  • eine anspruchsvolle Aufgabe in einer der führenden Patientenorganisationen Deutschlands
  • die Möglichkeit, selbstständig zu arbeiten und das eigene Arbeitsgebiet mitzugestalten
  • ein angenehmes Arbeitsklima mit offenem und wertschätzendem Umgang untereinander
  • die Möglichkeit zur Fortbildung und regelmäßigen externen Supervision
  • einen modernen Arbeitsplatz in einer attraktiven Lage in Berlin

 

Informationen zur DCCV finden Sie unter www.dccv.de

Die Bewerbung von schwerbehinderten Menschen wird von uns besonders begrüßt.

 

Reizt Sie diese interessante Aufgabe?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin an katharina.tillmann@bvmberatung.net. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Katharina Tillmann unter der Telefonnummer 0221 / 4233 4621 gerne zur Verfügung.

 

Über uns: Als Beratergruppe sind wir auf die Beratung von Verbänden, Vereinen, Kammern und Stiftungen spezialisiert.

Mehr zu B’VM erfahren Sie unter www.bvmberatung.net.

B’VM | Beratergruppe für Verbands-Management

Köln | Berlin | Bern | Nyon | Linz

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an katharina.tillmann@bvmberatung.net