Referent/-in Veranstaltungs- und Wissensmanagement (w/m)

  • Teilzeit
  • Berlin

Webseite Weltverband Deutscher Auslandschulen e.V. (WDA)

Der Weltverband Deutscher Auslandsschulen e.V. (WDA) vertritt die freien, gemeinnützigen Schulträger der Deutschen Auslandsschulen und fasst ihre Einzelstimmen zu einer starken Stimme zusammen. Dazu bündeln wir das Wissen der vielen lokalen Experten zu einem globalen Netzwerk. Wir unterstützen unsere Mitglieder in rund 70 Ländern bei ihren Aufgaben und fördern ihre Projekte mit gezielten Dienstleistungen. Wir vertreten gemeinsame Interessen gegenüber dem Deutschen Bundestag sowie dem Auswärtiges Amt, der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen und der Kultusministerkonferenz. Wir sind wichtiger Ansprechpartner der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik und gestalten diese zugleich aktiv mit.

Für die Geschäftsstelle in Berlin (Mitte) suchen wir eine/n

Referent/-in Veranstaltungs- und Wissensmanagement (w/m)

(Teilzeit, 20 Wochenstunden, befristet auf 2 Jahre)

Ihre Aufgaben

  • Veranstaltungskonzeption, -management und -marketing (Planung, Organisation und Durchführung von Tagungen, Kongressen, Messen und Schulungen, Webinaren)
  • Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Verbandsgremiensitzungen
  • Weiterentwicklung und Qualitätsmanagement aller Veranstaltungsformate
  • Erstellung der Budgetplanungen für Veranstaltungen sowie Preisverhandlungen führen und Verträge für Veranstaltungen abwickeln
  • Auswahl und Anleitung von Dienstleistern sowie Koordination von Partnern und Sponsoren
  • Pflege der Veranstaltungswebseiten und des Online-Buchungssystems
  • Unterstützung bei der Pflege des CRMs
  • Organisation, Betreuung und Entwicklung des Reisemanagements
  • Unterstützung und Durchführung des Wissensmanagements unter anderem durch Planung, Durchführung und Auswertung von Umfragen sowie Weiterentwicklung und Pflege des verbandsinternen Intranets

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Veranstaltungsmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation; Aus- oder Weiterbildung im Bereich Reisemanagement und Wissensmanagement von Vorteil
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Veranstaltungsmanagement
  • Sie haben Veranstaltungen im Bildungsbereich und Verbands-/Nonprofit-Bereich verantwortlich sowohl inhaltlich-konzeptionell, als auch wirtschaftlich geplant und erfolgreich umgesetzt
  • Sie verfügen über praktische Erfahrung im Marketing (Emailmarketing von Vorteil) und/oder der Öffentlichkeitsarbeit
  • Sie verfügen über praktische Erfahrung im Wissensmanagement
  • Sie beherrschen die Arbeit mit Content Management Systemen und den Umgang mit gängigen Internettools, z.B. zur Erstellung von Umfragen
  • Sie beherrschen den Umgang mit Online-Buchungssystemen; Xing-Events von Vorteil
  • Es ist Ihr Anspruch, Verantwortung zu übernehmen und selbstverständlich für Sie, selbstständig und systematisch Lösungen für Ihre Aufgabenbereiche zu erarbeiten
  • Sie beherrschen die Arbeit im Team und sind kommunikationsstark
  • sehr gute Beherrschung von Officetools (Word, Excel, etc.) sowie gute Beherrschung der Adobe Creative Suite, insbesondere Indesign
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, zweite Fremdsprache, insbesondere Spanisch, von Vorteil
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit an Wochenenden und abends bei Veranstaltungen
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Reisetätigkeit
  • Offenheit für vielfältige Kulturen
  • Erfahrung mit der Dokumentation (Foto und Film) von Veranstaltungen von Vorteil
  • Erfahrungen mit dem Freiburger Management Modell für NPOs von Vorteil

Wir bieten

Die abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Mitarbeit in einem hoch motivierten Team an einem Kernthema der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik im Zentrum Berlins mit leistungsgerechtem Gehalt.

Bei der Weiterentwicklung des weltweit aufgestellten Verbandes und der Profilierung des WDA im Bereich des Veranstaltungs- und Wissensmanagements können Sie sich, Ihre Erfahrung und Ideen ganzheitlich einbringen und tragen mit Ihrer Leistung dazu bei, die Arbeit des Weltverbandes Deutscher Auslandsschulen als Vertreter der freien, gemeinnützigen Schulträger zu entwickeln, zu fördern und zu stärken.

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 04.11.2018 per E-Mail an:

Thilo Klingebiel, Geschäftsführer

bewerbung-vm@auslandsschulnetz.de

Bitte verwenden Sie den Betreff: Bewerbungsunterlagen Vor- und Nachname

Weltverband Deutscher Auslandschulen e.V. (WDA)
Poststraße 30
10178 Berlin
Tel: +49 30 280 449 20

Weitere Informationen zur Arbeit des WDA finden Sie hier:
www.auslandsschulnetz.de
www.lehrer-weltweit.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung-vm@auslandsschulnetz.de