Persönliche/n Referent/-in der Präsidentin

  • Vollzeit
  • Karlsruhe

Deutscher Hebammenverband e. V.

Der Deutsche Hebammenverband e.V. (DHV) ist der größte Hebammenberufsverband in Deutschland mit 16 Landesverbänden und rund 20.000 Einzelmitgliedern. Über die berufliche Interessenvertretung hinaus ist eine gute medizinische und soziale Betreuung der Frauen und ihrer Kinder vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende der Stillzeit das zentrale Anliegen des Verbandes.

Der DHV sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur unbefristeten Anstellung eine/-n

Persönliche/n Referent/-in der Präsidentin

Der Stellenumfang beträgt 35 Stunden pro Woche. Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team in der Geschäftsstelle des DHV in Berlin.

Ihre Aufgaben

  • Terminkoordination der Präsidentin
  • Erledigung von Korrespondenz
  • Zuarbeit für fachpolitische Statements, Vorträge und Positionspapiere
  • Anfertigung von Präsentationen und Berichten
  • Kontaktpflege, Kommunikation und Kooperation mit anderen Verbänden und politischen Gremien
  • Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung von Gesprächen mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Verwaltung und anderen Stakeholdern
  • Inhaltliche Vorbereitung und Auswertung von Arbeitstagungen und Fachveranstaltungen
  • Durchführung von Recherchen in allen Themenbereichen des Verbandes
  • Mitarbeit an Projekten des DHV
  • Teilnahme an Gremiensitzungen des DHV bei Bedarf
  • Unterstützung bei der Bund-Länder-Koordination des DHV

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Politikwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Politisches Denken und Berufserfahrung im politischen Umfeld (idealerweise Parlament, Ministerium oder Verband)
  • Gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitssystems und der aktuellen berufspolitischen Fachdebatte
  • Gute Kenntnisse parlamentarischer und ministerieller Abläufe
  • Gute Kenntnisse von Verbandsstrukturen
  • Sicherer Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung, hohe Eigenmotivation, Eigeninitiative
  • Fähigkeit zu analytischer und konzeptioneller Arbeit
  • Strukturierter, kommunikativer und Team orientierter Arbeitsstil
  • Gute rhetorische Fähigkeiten

Das Gehalt für die ausgeschriebene Position richtet sich nach der Entgeltordnung des DHV.

Wir bieten eine vielfältige Tätigkeit in einem interessanten Themenfeld an der Schnittstelle zwischen Gesellschaft und Politik.

Sie haben Interesse?

Für erste Fragen zur Stelle steht Ihnen die Geschäftsleitung Dirk Günther 0721-98189-15 zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

  • 22.01. 15:30 – 17 Uhr
  • 29.01. 15:30 – 17 Uhr
  • 14.02. 15:30 – 17 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 16. Februar 2018 ausschließlich digital an:

Deutscher Hebammenverband e. V.
Dirk Günther – Geschäftsleitung
Gartenstraße 26
76133 Karlsruhe
geschaeftsleitung@hebammenverband.de