Mitarbeiter/-in Schwerpunkt Hebammenvergütung

  • Vollzeit
  • Karlsruhe

Deutscher Hebammenverband e. V.

Der Deutsche Hebammenverband e.V. (DHV) ist der größte Hebammenberufsverband in Deutschland mit 16 Landesverbänden und rund 20.000 Einzelmitgliedern. Über die berufliche Interessenvertretung hinaus ist eine gute medizinische und soziale Betreuung der Frauen und ihrer Kinder vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende der Stillzeit das zentrale Anliegen des Verbandes.

Der DHV sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur unbefristeten Anstellung eine/-n

Mitarbeiter/-in Schwerpunkt Hebammenvergütung

Der Stellenumfang beträgt 30 Stunden pro Woche. Die Arbeit ist von der Geschäftsstelle in Berlin oder vom Home Office aus möglich.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung und Bearbeitung von Texten, Entwürfen und Begründungen für Verträge, Mitgliederinformationen
  • Erarbeitung von Kalkulationsgrundlagen für die Gebührenverhandlungen mit dem GKV-SV
  • Teilnahme an Schiedsstellenterminen zu den Gebührenverhandlungen
  • Zuarbeit bei Einladungen, Tagesordnungen, Terminabsprachen, Protokollen
  • Kommunikation intern und extern
  • Enge Zusammenarbeit / Austausch mit der Beirätin für den freiberuflichen Bereich
  • Begleitung zu Verhandlungsterminen mit dem GKV – SV und öffentlichen Terminen bei Bedarf
  • Verwaltung und Archivierung relevanter Dokumente

Ihr Profil

  • Möglichst abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie (Bachelor) oder vergleichbare Qualifikation
  • Umfangreiche Kenntnisse in allen Bereichen der Freiberuflichkeit von Hebammen
  • Kenntnis verschiedener Modelle von Freiberuflichkeit, Steuer, Rechtsformen, Kalkulation
  • Kenntnisse der Krankenkassenstrukturen und der Gesetzeslage
  • Erfahrung in der Moderation von Arbeitsgruppen
  • Differenzierter Umgang mit Sprache und Schrift
  • Gute Allgemeinbildung
  • sicheres Auftreten
  • Grundkenntnisse Qualitätsmanagement
  • Differenzierte IT-Kenntnisse
  • Bereitschaft für umfangreiche Reisetätigkeit

Das Gehalt für die ausgeschriebene Position richtet sich nach der Entgeltordnung des DHV.

Wir bieten eine vielfältige Tätigkeit in einem interessanten Themenfeld an der Schnittstelle zwischen Gesellschaft und Politik.

Sie haben Interesse? Für erste Fragen zur Stelle steht Ihnen das Präsidiumsmitglied Daniela Erdmann unter 0173-8178036 zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

  • 22.01. 8 -10 Uhr
  • 29.01. 8 – 10 Uhr
  • 14.02. 8 – 10 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 16. Februar 2018 unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich digital an:

Deutscher Hebammenverband e. V.
Daniela Erdmann – Beirätin für den Freiberuflichen Bereich
Gartenstraße 26
76133 Karlsruhe
erdmann@hebammenverband.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an erdmann@hebammenverband.de