Koordinator/in (m/w/d) Sozialrecht

  • Teilzeit
  • Berlin

Webseite Deutsche Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Vereinigung e.V. (DCCV)

Für unseren Mandanten, die Deutsche Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Vereinigung e.V. (DCCV) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Koordinator/in (m/w/d) Sozialrecht (Teilzeit)

 

Die Stelle hat derzeit einen Umfang von 50%, perspektivisch ist eine Ausweitung möglich.

Die DCCV ist der Selbsthilfeverband für Menschen mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen in Deutschland. Der Verband hat es sich zur Aufgabe gemacht, die ca. 400 000 Betroffenen bei der Bewältigung ihrer oft schwierigen Lebenssituation zu unterstützen. Ein zentraler Bestandteil dieser Unterstützung ist die Beratung von Betroffenen bei Schwierigkeiten im Gesundheits- und Sozialsystem. Dies erfolgt durch ehrenamtliche Beraterinnen und Berater und ein hauptamtliches Team in der Geschäftsstelle in Berlin. Darüber hinaus sind alle Mitglieder der DCCV rechtsschutzversichert für Verfahren vor Deutschen Sozialgerichten.

Ihre Aufgaben

  • Sie bieten Betroffenen Orientierungshilfe im Gesundheits- und Sozialsystem, strukturieren und koordinieren rechtliche Fragestellungen und stehen mit unseren Referaten Beratung sowie Politik im engen Austausch. Ihre Beratungsleistung erbringen Sie in der Regel telefonisch oder per e-mail.
  • Ihr fachlicher Schwerpunkt liegt im Bereich des Sozialrechts. Sie unterstützen unsere Mitglieder bei der Antragstellung an Behörden, Krankenkassen, Rentenversicherungen und andere Kostenträger sowie in Widerspruchsverfahren.
  • Zur Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen arbeiten Sie mit unserem Arbeitskreis Sozialrecht zusammen.
  • Sie sind die Schnittstelle zu externen Spezialisten und zum Träger der Rechtsschutz-versicherung.
  • Sie pflegen den Kontakt zu unserem Netzwerk externer Juristen und Gutachter.
  • Sie wirken an der Erstellung von Informationsmaterialien mit.
  • Nichtmitglieder informieren Sie über die Vorteile einer Mitgliedschaft in unserem Verband.

Sie passen zu uns, wenn Sie sich in folgendem Profil wiederfinden:

Sie verfügen bereits über Erfahrung in der sozialen oder sozialrechtlichen Beratung mit Kenntnissen im Schwerbehindertenrecht. Ihre Kenntnisse haben Sie im Rahmen eines einschlägigen Studiums oder einer Berufsausbildung und in der Beratungspraxis erworben. Idealerweise verfügen Sie auch über Erfahrung bei der Antragstellung an Behörden und Versicherungsträger. Durch ihre Tätigkeit in der Beratung repräsentieren Sie die DCCV und vertreten ihre Werte und Überzeugungen.

Sie sind freundlich, aufgeschlossen, können gut zuhören und begegnen Betroffenen und unseren Mitgliedern mit Empathie und Verständnis. Menschen in schwierigen Situationen bieten Sie Orientierungshilfe und vermitteln Vertrauen in Ihre Lösungskompetenz. Sie sind gewohnt selbstständig zu arbeiten und pflegen einen sehr guten und sicheren schriftlichen und mündlichen Kommunikationsstil.

Wir bieten Ihnen…

… eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und sinnstiftende Aufgabe. Innerhalb eines kleinen und motivierten Teams bearbeiten Sie ihr Aufgabengebiet selbständig. Auf die Unterstützung durch die Geschäftsführung der DCCV und die ehrenamtlichen Mitglieder des Arbeitskreises Sozialrecht können Sie hierbei zurückgreifen. Ihr Arbeitsort befindet sich in einer attraktiven Lage in Berlin.

Informationen zur DCCV finden Sie unter www.dccv.de

Die Bewerbung von schwerbehinderten Menschen begrüßen wir ausdrücklich.

 

Reizt Sie diese interessante und sinnstiftende Aufgabe?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin bis zum 30.06.2019 an katharina.tillmann@bvmberatung.net. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Katharina Tillmann unter der Telefonnummer 0221 / 4233 4621 gerne zur Verfügung.

 

Über uns: Als Beratergruppe sind wir auf die Beratung von Verbänden, Vereinen, Kammern und Stiftungen spezialisiert. Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich. Mehr zu B’VM erfahren Sie unter www.bvmberatung.net.

B’VM | Beratergruppe für Verbands-Management

Köln | Berlin | Bern | Nyon | Linz

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an katharina.tillmann@bvmberatung.net