Webseite HDS/L- Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie

Der HDSL-Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie vertritt die gemeinsamen wirtschafts- und sozialpolitischen Interessen der Mitgliedsunternehmen auf der Ebene des Bundes und der Länder, darüber hinaus gegenüber europäischen und internationalen Institutionen insbesondere in Brüssel.

Wir suchen zum Beginn des Jahres 2025 eine(n) berufserfahrene(n), teamfähige(n), engagierte(n), flexible(n)

Hauptgeschäftsführer (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehört es unter anderem, die Teams in Berlin und Frankfurt/Offenbach zu führen, die Beteiligungen des Verbandes erfolgreich zu begleiten, die Angelegenheiten der Digitalisierung, der Wettbewerbspolitik, des internationalen Marktzugangs, der Tarifpolitik sowie Initiativen im Bereich der Nachhaltigkeit selbständig zu betreuen und strategisch weiterzuentwickeln. Sie beraten unsere Mitgliedsunternehmen, bereiten Sitzungen vor und nach und erarbeiten Stellungnahmen, Reden und Vorträge.

Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium einer wirtschaftlichen, rechtlichen oder technischen Studienrichtung setzen wir voraus. Für die erfolgreiche Tätigkeit sind das Erkennen wichtiger Themen für die Mitglieder sowie deren Bewertung, Kenntnisse über die gesamte Wertschöpfungskette der Konsumgüterindustrie erforderlich. Berufserfahrung in Verbänden bzw. Organisationen der
Wirtschaft oder in der Industrie sind daher unerlässlich.

Ein analytisches Denkvermögen verbunden mit der Fähigkeit zu Detailarbeit gehören ebenso zu Ihren Stärken wie ein souveräner Umgang mit Vertretern der Presse, Führungskräften und der jeweiligen Ministerien. Sie sind vertrauensbildend, glaubwürdig, authentisch sowie formulierungs- und verhandlungssicher in deutscher und englischer Sprache. Weitere Fremdsprachen sind von Vorteil. Eigeninitiative, unternehmerisches Denken, Organisationstalent und eine konsequente Serviceorientierung sind für die Arbeit in einem von über 130 Mitgliedsunternehmen getragenen
Verband selbstverständlich. Die Bereitschaft zu Dienstreisen wird vorausgesetzt.

MS-Office und die anderen einschlägigen Anwenderprogramme beherrschen Sie routiniert und Sie besitzen die Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte verständlich aufzubereiten.

Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin richten Sie bitte elektronisch an Frau Barbara Braun, persönlich, b.braun@hdsl.eu.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an b.braun@hdsl.eu