Geschäftsführer (m/w)

Bundesfachgruppe Schwertransporte und Kranarbeiten (BSK. e.V.)

Die Bundesfachgruppe Schwertransporte und Kranarbeiten (BSK. e.V.) mit Sitz in Frankfurt/Main ist die Interessenvertretung der Unternehmen, die sich mit Schwergut-Handling beschäftigen (Großraum- und Schwertransporte, Kranarbeiten, Montagen, Hubarbeitsbühnen etc.). Sie vertritt die Interessen national gegenüber Behörden auf Landes- und Bundesebene in allen wichtigen Bereichen. Ferner ist sie Mitglied im Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V., in dessen Ausschussarbeit sie aktiv eingebunden ist.
International ist sie Gründungsmitglied der Europäischen Schwertransport- und Automobilkranunion (ESTA) Dort vertritt sie die Interessen des deutschen Gewerbes auf europäischer Ebene, wobei sie auf Grund ihrer Struktur (Vertretung der Transport- wie der Kranbranche) ein hohes Ansehen genießt.

Gesucht wird ein

Geschäftsführer (m/w)

der die Führung der Bundesfachgruppe gemeinsam mit dem Hauptgeschäftsführer (HGF) vornimmt. Diese verantwortungsvolle Position ist direkt dem Vorstand unterstellt und arbeitet in enger Abstimmung mit dem langjährigen HGF.

Ihre Aufgaben

  • Führung und Weiterentwicklung der Interessensvertretung gemeinsam mit dem HGF
  • Repräsentant unserer Interessensvertretung
  • Thematische Ausarbeitungen zum Thema Schwertransport- und Kranarbeiten
  • Wir suchen eine Führungskraft
  • mit einem erfolgreich abgeschlossenen Hochschulstudium – ideal Masterabschluß oder vergleichbar
  • mit einer hohen Affinität für technische Zusammenhänge
  • mit grundlegenden Logistikkenntnissen
  • mit verwaltungsrechtlichem Verständnis

Ihr Profil wird abgerundet durch

  • eine ausgeprägte Moderationsfähigkeit
  • kommunikative Fähigkeiten (“Netzwerker”)
  • eine überzeugende und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • seriöses, verbindliches und nachhaltiges Auftreten gegenüber Verwaltung, Politik und unseren Mitgliedern

Wir bieten

Eine verantwortungsvolle Führungsposition -gerne auch junge Nachwuchsführungskräfte- mit Freiraum zur Umsetzung eigener Ideen und weitreichenden Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, sowie einer angemessene Vergütung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich online unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen an: gf-bsk2017@gmx.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an gf-bsk2017@gmx.de

Bewerben per Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook