• Vollzeit
  • Berlin

Webseite vdtuev_news Verband der TÜV e.V.

Der Verband der TÜV e.V. vertritt die politischen und fachlichen Interessen seiner Mitglieder in allen Fragen der technischen Sicherheit und des Umweltschutzes gegenüber Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Öffentlichkeit in den Entscheidungszentren Berlin und Brüssel.

Referent:in Akkreditierung, Normung, Klimaschutz (m/w/d)

ab sofort gesucht.

Ihre Chance

  • Sie sind beim Verband für alle Fragen rund um das Thema Akkreditierung (Kompetenzbestätigung für Konformitätsbewertungsstellen) und damit für zentrale Grundlagen der Tätigkeiten unserer TÜV-Mitglieder verantwortlich.
  • Sie verfolgen und begleiten nationale und internationale Normungsprojekte insbesondere mit Blick auf die normativen Anforderungen an die Organisation und Arbeitsweise der Konformitätsbewertungsstellen.
  • Sie betreuen das Themenfeld Managementsysteme und MS-Zertifizierung.
  • Sie begleiten aktiv aktuelle Umwelt- und Klimaschutzthemen wie z.B. Batterien, Wasserstoff, saubere und sichere Energien.
  • Sie arbeiten an der Schnittstelle von Staat, Wirtschaft, Politik, Technik und Öffentlichkeit.
  • Sie erwartet ein moderner, attraktiver Arbeitsplatz im Herzen von Berlin Mitte mit flexiblen mobilen Arbeitsmodellen.
  • Sie arbeiten für eine gute Sache und setzen sich mitgestaltend für faire Wettbewerbsbedingungen, technische und digitale Sicherheit sowie Klimaschutz und Nachhaltigkeit ein.
  • Ein tolles Team, flache Hierarchien und dynamische Arbeitsprozesse sind ihr Arbeitsumfeld.

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die Themengebiete Akkreditierung, Normung und Klimaschutz.
  • Sie organisieren und moderieren Arbeitsprozesse in Verbandsgremien, sie vertreten uns in Gremien im Verbandsumfeld sowie in nationalen und internationalen Normungsgremien.
  • Sie verfassen Stellungnahmen und Positionspapiere, sie moderieren Abstimmungsprozesse.
  • Sie knüpfen Kontakte in die relevante Szene und vertreten die Positionen des TÜV-Verbands gegenüber der Bundesregierung, Bundestag, den Ländern, Behörden und den EU-Institutionen sowie internationalen Organisationen.
  • Sie informieren die Verbandsmitglieder über aktuelle regulative, normative, politische und wirtschaftliche Entwicklungen mit entsprechendem Aufgabenbezug.
  • Sie unterstützen bei der Konzeption von Studien und Umfragen zu Zukunftsthemen.
  • Sie unterstützen die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu Klimaschutzthemen.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium.
  • Vertiefte Kenntnisse im politischen Umfeld und/ oder im Tätigkeitsumfeld Akkreditierung und Normung.
  • Erste Berufserfahrung in der Politik, bei Behörden, Normungsorganisationen oder bei Verbänden.
  • Erfahrungen in der Gremienarbeit.
  • Kommunikationsstärke, überzeugender Auftritt und Lust auf aktives Networking in der relevanten Szene.
  • Verhandlungssicheres Englisch.
  • Strategisches Denken, pragmatische Arbeitsweise und diplomatisches Geschick.
  • Teamgeist, Überzeugung, Leidenschaft und der Wille, etwas zu bewegen und sich in Themen zu vertiefen.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bei uns! Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail mit maximal 10 MB an Rainer Gronau unter jobs@vdtuev.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an jobs@vdtuev.de